Zürcher Märchenbühne

Nightmär-chen für Erwachsene «Pippi in Taka-Tuka-Land»

Kinderstück von Astrid Lindgren, Dialektbearbeitung Erich Vock mit Steilpässen von Domenico Blass

22. Nov - 19. Dez 2022
Mo & Di 19.30 Uhr
Dauer: noch nicht bekannt
Sprache: Mundart
Alter: Ab 16 Jahren

Als ihr Vater sie in die Südsee einlädt, ist der Fall für Pippi Langstrumpf klar: Auf ins Taka-Tuka-Land! Aber Thommy und Annika, ihre besten Freunde, weigern sich standhaft, sie zu begleiten. Annika befürchtet, sich auf dem fernen Eiland die Affenpocken zu holen. Thommy will sich beim Kontakt mit Einheimischen auf gar keinen Fall der kulturellen Aneignung schuldig machen. Und die Geschwister sind sich absolut einig darin, dass eine Flugreise von mehreren tausend Kilometern ihren ökologischen Fussabdruck ins Bodenlose vertiefen würde. Pippi tut alles, um die Bedenken ihrer Freunde zu zerstreuen. Nach hitzigen Diskussionen besteigen Thommy und Annika mit Pippi die Hoppetosse, mit der sie klimaneutral ins Taka-Tuka-Land rudern. Schliesslich gibt es keinen besseren Ort als eine tropische Insel, um im Winter 2022 der drohenden Energiekrise zu entfliehen.

Mit dem Ensemble der Zürcher Märchenbühne und den Special Guests: Beni Thurnheer, Marco Cortesi, Fabian Unteregger, Shanty Chor Aegeri, Mestre Moreno (Vivarte Capoeira Zürich) und weiteren Überraschungen

Spielplan & Karten

Theaterkasse

Tel. +41 44 415 15 15

Di - Sa 16 – 19 Uhr

Abendkasse, 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

ZVV-Ticket inklusive. Hin und Rückfahrt in der ZVV-Zone 110 sind im Eintrittsticket inbegriffen