Böser Montag

Moderiert von Dominic Deville und Bit-Tuner

Jeder Abend eine Uraufführung

Einheitspreis CHF 35

ABGESAGT
27. Jan & 6. April 2020
Mo 20 Uhr
ERSATZDATUM
29. Jun 2020
Mo 20 Uhr
Dauer voraussichtlich: 2x 60 Min
Sprache: diverse
Altersempfehlung: ab 14 Jahre

ALLE VORSTELLUNGEN BIS UND MIT 9. JUNI ABGESAGT
ERSATZDATUM 29. Juni.
DETAILLIERTE INFOS UNTER: www.theaterhechtplatz.ch/boeser-montag

Vorstellungen ab dem 10. Juni sind nicht abgesagt, Karten können wieder gebucht werden, sobald die konkrete Umsetzung der Veranstaltungen klar ist. Wir bitten um etwas Geduld!

Interessierte Künstler*innen wenden sich bitte direkt an Kulturbau, Pascal Mettler
www.boesermontag.ch

Eine Legende kehrt zurück! Aufregung in den Probekellern unzähliger Possenreisser, Jongleurinnen, Hobbyzauberer und gestandener Kleinkünstlerinnen: Der Böse Montag ist zurück! Die wohl gnadenloseste offene Bühne der Schweiz. Wer hier auf den Brettern seine 10 Minuten übersteht, kann sich überall hinwagen.

Aufregung auch an den Küchentischen unzähliger Theaterkennerinnen, Kleinkunstconnaisseure, Spass-Spiesser und einfacher Klatschviehherden: Der Böse Montag ist zurück! Mit den wohl gnadenlosesten Künstler*innen der Szene. Wer hier im Publikum den Abend übersteht, kann sich überall hinwagen.

Moderieren, kommentieren und bei Bedarf exekutieren kann diesen Abend eigentlich nur einer: Dominic Deville, der wie gewohnt einfühlsam auf Publikum und Künstler einwirken wird. Flankiert vom Sample-Wizard und Totengräber der gehobenen Tanzmusik, Bit-Tuner, wird er versuchen, diese Revue des Unvorhersehbaren einigermassen geordnet über die Bühne zu bringen. Bitte Hemmungen und Fremdscham an der Garderobe abgeben.

Offene Bühne: Darsteller*innen wechselnd von Show zu Show

Spielplan & Karten