Helga Schneider

Miststück

Zusatzvorstellungen

2. - 6. Dez 2020
Mi - Sa 19:30 Uhr & So 18 Uhr
Dauer: 2x 45 Min
Sprache: Mundart

ZUSATZVORSTELLUNGEN im Dezember
8. & 9.12. 19:30 Uhr, 12.12. 17:30 & 20:30 Uhr, 13.12. 18 Uhr

Aufgrund der neu gültigen Bestimmungen des Bundes zur Eindämmung des Coronavirus sind bis zum 22. Januar 2021 alle Veranstaltungen an unserem Haus abgesagt.

Wir erstatten Betrag für bereits erworbene Karten automatisch zurück. Kartenbesitzer*innen werden von uns per Mail direkt kontaktiert.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit, wir freuen uns, Sie im 2021 wieder bei uns zu begrüssen.

Alles Gute wünscht das Team des Theater am Hechtplatz

Früher kämpfte sie gegen das Klimakterium, jetzt für ein besseres Klima: Im vierten Soloprogramm von Helga Schneider ist jede einzelne Pointe biozertifiziert und nachhaltig. Denn Helga Schneider geht auf grosse Entsorgungstour: Sie entrümpelt ihr Leben, putzt weg, entsorgt ihre Altlasten und poliert ihre Sonnenseiten. Sie wühlt im Misthaufen ihrer 30-jährigen Bühnengeschichte, entsorgt sämtliche Flaschen, die ihr in ihrem Leben je begegnet sind, und bekämpft Food Waste mit Fress-Attacken und Fast Fashion mit Shopping-Orgien. Die fundierte Umweltverträglichkeitsprüfung des Schneider'schen Lifestyles führt zu einem derart ernüchternden Resultat, dass Helga am Ende nur eines übrig bleibt: Bevor die Stimmung total kippt, kippt sie lieber noch ein Cüpli. Unverfroren und erderwärmend erzählt Helga Schneider dreckige Geschichten für eine sauberere Welt. Alles voll bio? Logisch!

Von & mit Regula Esposito
Regie: Christian Knecht

Spielplan & Karten

Alle Informationen zu unseren Schutzmassnahmen:  theaterhechtplatz.ch/schutz

Theaterkasse

Die Kasse ist zurzeit jeweils am Di & Do von 16 bis 19 Uhr telefonisch erreichbar.

Tel. +41 44 415 15 15

Di, Do & Sa 16 – 19 Uhr

ZVV-Ticket inklusive. Hin und Rückfahrt in der ZVV-Zone 110 sind im Eintrittsticket inbegriffen