Zürcher Märchenbühne

Schneewittchen und die 7 Zwerge

Ein musikalisches Dialektmärchen von Erich Vock & Matthias Thurow frei nach Gebrüder Grimm.

Kindervorstellung

11. Nov 2023 - 24. März 2024
Mi, Sa & So
Dauer voraussichtlich: 1 Stunde 35 Minuten inkl. Pause
Sprache: Mundart
Alter: Ab 4 Jahren

Das Mitbringen von Kinderwagen ist nicht möglich.

Letzte Produktion unter der Leitung von Erich Vock & Hubert Spiess.

Schneewittchen schwebt am Hofe ihrer eitlen Stiefmutter in höchster Lebensgefahr. Denn das Mädchen wird von Tag zu Tag schöner und die böse Königin fürchtet, schon bald nicht mehr die Schönste im ganzen Land zu sein. Als ihr das der Zauberspiegel eines Tages bestätigt, befiehlt die Königin dem gutmütigen Haushofmeister Ottokar, Schneewittchen in den Wald zu bringen und dort zu töten. Dieser bringt das aber nicht übers Herz und rät dem Mädchen, im Wald Unterschlupf zu suchen. Und so kommt Schneewittchen zu einem kleinen Häuschen und lernt dort die sieben Zwerge kennen, die es gern aufnehmen und beschützen wollen. Doch das Glück hält nicht lange an. Die eifersüchtige Königin erfährt durch den Zauberspiegel, dass Schneewittchen noch am Leben ist. Nach mehreren Fehlschlägen gelingt es der bösen Königin schliesslich, das Mädchen mit einem vergifteten Apfel zu töten. Die Trauer und der Schmerz der Zwerge ist gross, doch da taucht ein Prinz auf und ein kleiner Stolperer ist der Grund, dass es doch noch zu einem Happy End kommt.

Mit: Ramona Fattini, Corina Good, Karin Moser, Pascale Sauteur, Gabriela Steinmann, Natalie Welti, Daniel Bill, Thomas Meienberg, Rafael Luca Oliviera, Nico Savary Bahl, Hubert Spiess und Erich Vock
Regie: Erich Vock
Choreographie: Kurt Schrepfer
Musik: Matthias Thurow
Bühnenbild: Roland Hausheer & Simon Schmidmeister

Spielplan & Karten

Theaterkasse

Di - Sa, 16 - 19 Uhr

Abendkasse, 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tel: +41 44 415 15 15

Anfahrt mit ZVV planen

Theater Hechtplatz auf Google Maps

ZVV-Ticket inklusive. Hin und Rückfahrt in der ZVV-Zone 110 sind im Eintrittsticket inbegriffen