Pressemitteilung

Uraufführung

Dezibelles

Schwerelos

Haben Sie Ihren Weltraumflug bereits gebucht? Vor etwas mehr als 50 Jahren – im April 1961 – startete der Kosmonaut Juri Alexejewitsch Gagarin ins All. An Bord der Wostok 1 brach er zum ersten Weltraumflug auf und umrundete den gesamten Erdball in 106 Minuten.

Das A-cappella-Quartett Dezibelles bringt, inspiriert vom 60. Jubiläum des historischen Flugs, eine Produktion auf die Bühne, die Sie auf eine musikalische Reise in die unerforschten Weiten des Weltraumes mitnimmt. Berühmte Songs wie Moonriver oder Space Oddity kommen dabei ebenso zum Zuge wie ungehörte Neuentdeckungen. Ergänzt wird das Programm mit Anekdoten von Albert Einstein und der Astronautin Megan McArthur.

Schnallen Sie sich an und kommen Sie mit auf unseren Weltraumflug! Oder, wie es Gagarin beim Start damals selber sagte: «Pojechali! Auf Wiedersehen, bis bald, liebe Freunde.»

Mit: Aude Freyburger (Sopran), Nicole Hitz (Sporan), Editha Lambert (Alt), Daniela Villiger (Mezzosopran)

Idee, Konzept, Dramaturgie: Daniela Villiger, Editha Lambert, Nicole Hitz, Rebekka Bräm
Texte: Daniela Villiger, Editha Lambert
Regie: Benito Bause
Ton: Beryll Rider
Grafik: Daniela Noser
Fotografie/Illustration: Samira Haas
Kostüme: Annabel Frenzel

Medienkontakt Theater am Hechtplatz:

Charlotte Staehelin | Schifflände 24 | 8001 Zürich
Tel.: +41 44 412 37 77
E-Mail: charlotte.staehelin@zuerich.ch

Website

dezibelles.ch

Presse-Bilder

( 13,3 MB )