VORSTELLUNG VERSCHOBEN!

Stefan Heuss neu am 22. September

Leider muss die Ersatzvorstellung von «Die grössten Schweizer Patente» vom 2. Juni für den 9. & 10. März erneut verschoben werden, auf Dienstag, 22. September 19:30 Uhr.

Wir werden Ihnen wiederum Ersatzkarten für den 22. September im Juni als Print@home-Version per Mail senden. Diese Ersetzen jene vom 2. Juni, die Sie bereits erhalten haben.

Ist Ihnen der Vorstellungsbesuch am Verschiebedatum nicht möglich, erstatten wir Ihnen den Kartenpreis zurück.
Die Rückerstattungsanfrage muss bis und mit 2. Juni erfolgen.

Für konkrete Fragen Ihre bestehende Buchung betreffend, erreichen Sie uns unter: 044 415 15 15, Di & Do, von 16 bis 19 Uhr

Allgemeine Informationen und Auskünfte zur Verschiebung des Gastspiels erhalten Sie unter theater@theaterhechtplatz.ch

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis!

Infos zur Rückerstattung

Die Rückerstattung muss bis und mit 2. Juni beantragt werden.

Sie haben Ihre Karten online in unserem Webshop gekauft:

  • Kartenkauf via Webshop mit Visa/Master- oder Postcard
    Der Betrag wird direkt Ihrem Kartenkonto gutgeschrieben. Wir benötigen keine IBAN.
     
  • Kartenkauf via Webshop mit Sofortüberweisung:
    Wir benötigen zwingend eine IBAN für die Rückerstattung.

Sie haben Ihre Karten telefonisch via Theaterkasse gekauft:

  • Bezahlung via Payment-Link oder direkt am Telefon mit Visa/Master- oder Postcard
    Der Betrag wird direkt Ihrem Kartenkonto gutgeschrieben. Wir benötigen keine IBAN.
     
  • Bezahlung via Payment-Link mit Sofortüberweisung
    Wir benötigen zwingend eine IBAN für die Rückerstattung.

Sie haben Ihre Karten direkt an der Theaterkasse bezahlt:

  • Die Karten wurden vorgängig reserviert, Ihre Kundendaten erfasst
    Der Betrag wird an der Theaterkasse entweder bei Barzahlungen bar ausbezahlt, bei Kartenzahlungen auf diese gutgeschrieben.
    Oder auf ein Konto gutgeschrieben. Wir benötigen zwingend eine IBAN für die Rückerstattung.

  • Die Karten wurden direkt, ohne vorgängige Reservierung an der Theaterkasse gekauft
    Der Betrag wird an der Theaterkasse entweder bei Barzahlungen bar ausbezahlt, bei Kartenzahlungen auf diese gutgeschrieben.

* alle mit Stern gekennzeichneten Felder sind auszufüllen.

6-stellig

Im Webshop oder per Paymentlink mit Visa/Master- oder Postcard bezahlte Aufträge werden dem Konto direkt gutgeschrieben

Erforderlich da die Tickets zum zweiten Mal umgebucht werden.